Brian Kluivoort
Niederlande

Niederländisches Prestige

Der wahre Kapitän der niederländischen U20-Nationalmannschaft, der nicht an den Freundschaftsspielen gegen Japan teilgenommen hat. Er besitzt eine furchterregende Schusskraft, die den rechten Arm von Wakabayashi schwer verletzt. Die letzten Worte seines ehemaligen Mentors im Herzen tragend, zielt er darauf ab, sein Team an die Spitze zu bringen.

Profile

ZeldzaamheidSterren
Max Lvl99Exp10,000,000
Positions
Type
TeamNiederlande (U20)Aus
Niederlande
Größe174 cmGewichtt62 kg

Basis-Eigenschaften

Ausdauer
963
Angriff
17,566
Dribbling
3,890
5,105
Schuss
6,073
7,288
Pass
4,311
5,173
Verteidigung
16,147
Tackling
4,917
5,900
Block
3,621
4,345
Abfangen
4,918
5,902
Physisch
17,008
Geschw.
4,319
5,183
Stärke
5,276
6,331
Technik
4,578
5,494

Team-Fähigkeit

S
Super-Erweckung der europäischen Spieler (K)
K-Typ + EUR: Alle Eigenschaften +15%, nur K-Typ: +5%

Passive Fähigkeit

A
Ausdauer-Killer
Bei Matchup: Ausdauerverbrauch des Gegners +15%

Karakter Vaardigheden (13)

S
Kopfball
Gesprungener spiralförmiger Volleyschuss
385
260
455
Ein Spezial-Schuss, den Kluivoort im Spiel gegen Japan gezeigt hat. Er springt, sich um die eigene Achse drehend, auf den Ball zu und trifft ihn mit außerordentlicher Wucht, die durch die Kraft der Drehung noch verstärkt wird.
S
Schuss
Spiralförmiger Schuss
360
260
455
Mit diesem Spezialschuss überrascht Kluivoort den gegnerischen Torhüter. Er verdreht seinen Körper dabei so extrem, dass er den Schuss in die entgegengesetzte Richtung zu der seines Standbeins schießen kann.
S
Doppelpass
Totaler Fußball
485
300
525
Eine Spielkombination, für die die niederländischen Spieler weltweit berühmt sind. Mit flüssigem Positionsspiel und herrlichen Pässen verwirren sie ihre Gegner und überwinden so die gegnerische Abwehr.
S
Schuss
Angeschnittener Volleyschuss
405
250
440
Ein Spezial-Schuss von Kluivoort, dem Spielmacher der Niederlande. Er gibt dem Ball einen Backspin und tritt ihn, wenn er zurückgekehrt ist, mit einem gesprungenen Volleyschuss ins Tor.
A
Volley
Direkter Break-Schuss (EX)
370
230
360
Eine Spezialfähigkeit, die auf Kluivoorts explosiver Schusskraft beruht. Er springt und schießt dann in seitlich geneigter Körperlage einen direkten Volleyschuss, woraufhin der Ball mit voller Wucht in Richtung Tor fliegt und kurz davor stark abfällt.
A
Abfangen
Schnelle Abfangtechnik
280
175
295
Diese Technik bedient sich der natürlichen Reflexe und der Flinkheit des Spielers. Er bewegt sich schnell und fängt die heranfliegenden Pässe ab.
A
Pass
Technischer Pass
155
160
265
Um diesen Pass durchzuführen, der eine unvergleichliche Genauigkeit aufweist, muss der Spieler zunächst die richtige Haltung einnehmen. Ein gut kontrollierter Pass wie dieser kann sich als spielentscheidend erweisen.
A
Schuss
Spiralförmiger Schuss
300
195
325
Mit diesem Spezialschuss überrascht Kluivoort den gegnerischen Torhüter. Er verdreht seinen Körper dabei so extrem, dass er den Schuss in die entgegengesetzte Richtung zu der seines Standbeins schießen kann.
A
Dribbling
Spiralförmige Drehung
220
195
325
Ein technisch anspruchsvolles Dribbling, bei dem der Spieler in Hackenheber-Haltung den Körper so verdreht, dass der Ball zu seinen Füßen aufprallt. Der Gegner, der einen Hackenheber erwartet hat und in die Luft gesprungen ist, wird hilflos zurückgelassen.
A
Dribbling
Cruyff-Wende
200
175
295
Mit diesem Spezial-Dribbling überrascht Kluivoort seine Gegner. Er spielt den Ball mit der Fußinnenseite hinter dem Standbein hindurch, dreht dann blitzschnell den Körper und läuft dem Gegner davon.
B
Tackling
Geschwindigkeits-Tackling
240
125
210
Dieses harte Tackling wird bei hoher Geschwindigkeit ausgeführt. Der Spieler grätscht in einer geraden Linie in den Ball.
B
Dribbling
Hochgeschwindigkeits-Schere
170
140
230
Diese fintenreiche Hochgeschwindigkeits-Dribbeltechnik nutzt mehrere Scheren in rascher Folge, um Gegner zu verwirren und sie aus dem Gleichgewicht zu bringen, sodass der Spieler schnell an ihnen vorbeiziehen kann.
C
Volley
Direkter Break-Schuss
210
140
205
Eine Spezialfähigkeit, die auf Kluivoorts explosiver Schusskraft beruht. Er springt und schießt dann in seitlich geneigter Körperlage einen direkten Volleyschuss, woraufhin der Ball mit voller Wucht in Richtung Tor fliegt und kurz davor stark abfällt.